Marktlogo Dieses Zeichen dürfen nur unsere Mitgliedsbetriebe an ihrem Stand anbringen

Vertrauen beim Einkauf
Garantie und Kundenservice sind keine Fremdwörter im Markthandel.
In der Regel werden auf unseren Märkten nur Neuwaren durch selbständige Kaufleute angeboten. Es gilt daher die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

Bitte beachten Sie insbesondere beim Kauf von Textilien, dass Sie keinen Rechtsanspsuch auf einen Umtausch der gekauften Waren haben.

Bei einem Umtausch handelt es sich nicht um einen Mangel, der im Rahmen der Gewährleistung behoben werden muß, sondern um einen freiwilligen Service des betreffenden Händlers.

Unsere Mitgliedsbetriebe gewähren nach unserer Kenntnis ein Umtauschrecht. Fragen Sie aber vor Ihren Kauf in Ihrem eigenen Interesse nach, ob und vor allem, auf welchem Markt Sie umtauschen können.

Viele Händler besuchen bereits seit Jahrzehnten die gleichen Märkte.
Ein Kauf ist normalerweise völlig risikolos. Doch wie überall gibt es auch unter den Markthändlern schwarze Schafe. Dies zeigt sich meist erst beim Umtausch und bei Reklamationen. Plötzlich will niemand das Teil verkauft haben.
Doch das muss nicht so sein, denn jeder Händler ist verpflichtet, ein Firmenschild mit Name und Firmensitz an seinem Stand anzubringen.

Unsere Mitgliedsbetriebe dürfen zudem auf ihrem Firmenschild das Marktlogo führen. Achten Sie auf dieses Zeichen (Bild rechts)!

Dieses Zeichen schafft Vertrauen!

Unser Tipp: Notieren Sie sich im Zweifel Name und Wohnort des Händlers oder verlangen Sie einen Kaufbeleg, am besten mit Telefonnummer des betreffenden Händlers.

Sollte der Händler kein Firmenschild an seinem Stand angebracht haben und auch keinen Kaufbeleg ausstellen, ist Vorsicht geboten!
Im Falle einer Reklamation oder Umtausch sind Sie in einem solchen Fall als Kunde der Dumme!

Unterstützen Sie unsere Bemühungen für seriösen Markthandel und achten Sie auch in Ihrem eigenen Interesse darauf, bei welchem Händler Sie einkaufen!